Wir heissen alle Biker und Freunde herzlich willkommen!

Hier geben wir besondere Events die Motorrad Gruppen bei uns veranstalten bekannt. Wir freuen uns euch hier zu begrüßen...


Biking Bankers and Friends

10 Jahre biking bankers & friends – Mallorca, wir kommen

Im Oktober 2004 startete die erste kleine Gruppe von 5 Bikern und einer Bikerin in die fränkische Schweiz - allesamt Mitarbeiter einer Bank in Frankfurt - außer mir, der diese Bank als externer Dienstleiter in einem Migrationsprojekt unterstützte. Obwohl fast komplett verregnet war diese Tour ein Erfolg und sollte wiederholt werden.

Im September 2013 fuhren wir dann die 25. Tour ins Sauerland. Die Kombination aus guter Planung und Vorbereitung, schönen Strecken schon bei der Anfahrt, teilweise von lokalen Guides geführten Touren in der Zielregion, angenehmen Gastgebern,  gutem Essen und noch besseren Gesprächen hatten dazu geführt, dass die Zahl der Teilnehmer ständig wuchs – natürlich zunächst weitere Banker aus dem Umfeld der Teilnehmer der ersten Stunde, dann aber auch motorradfahrende Freunde aus dem persönlichen, Partner- und Kundenumfeld von its-people: „biking bankers & friends“ war entstanden.  Mittlerweile enthält die Malingliste für die Einladungen zu den alljährlichen Saisoneröffnungs-, Saisonabschluss- und Fronleichnamstouren rund 80 Einträge.

Bei besagter Jubiläumstour kam dann die Frage auf, ob ich mir denn schon „etwas Besonderes“ für das 10-jährige Jubiläum habe einfallen lassen - eine Herausforderung, die ich gerne angenommen habe: vom 24.-31. Oktober werden wir im „Casa de la Vida“ in Cala Llombards  auf Mallorca zu Gast sein. Am 25. Oktober werden wir in Felanitx bei Mallorquin-Bikes unsere Moppeds abholen und eine Woche lang die Insel erkunden: teilweise geführt, teilweise nach eigener Navigation und vielleicht auch nochmal angereichert durch ein Enduro-Training.

Damit dieses Event die hohen Erwartungen auch erfüllen kann, war ich im August vor Ort. Ich habe mir einen persönlichen Eindruck vom Hotel und vom Bike-Vermieter verschafft und kann nur sagen: Jetzt freue ich mich noch mehr auf Carmen, Oliver und das Team vom Casa de la Vida sowie auf Anke und Johannes von Mallorquin-Bikes, ausgiebige Touren auf gepflegten Bikes, exzellentes Essen und viele, gute Gespräche.